Lebensraum

Sozialdienste

KESB Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Um den Anforderungen der revidierten Bundesvorschriften zu genügen, musste die Behördenorganisation im Kanton Basel-Landschaft völlig neu gestaltet werden. Per 31.12.2012 wurden die in jeder Gemeinde geführten Vormundschaftsbehörden, das Kantonale Vormundschaftsamt sowie die Amtsvormundschaften aufgehoben. Seit dem 01.01.2013 sind für alle erstinstanzlichen Entscheide im Kindes- und Erwachsenenschutz die Kindes- und Erwachsenenschutz-Behörden zuständig. Das Gesetz stellt die Selbstbestimmung des Einzelnen und die Solidarität der Familie ins Zentrum, indem es den Vorsorgeauftrag, die Patientenverfügung und die gesetzliche Vertretung durch Familienangehörige regelt. Zudem sollen urteilsfähige Personen in Wohn- und Pflegeeinrichtungen besser geschützt werden. Dies ermöglicht es, hilfsbedürftige Personen mit flexiblen und auf das Individuum angepassten Lösungen unter Berücksichtigung der Ressourcen zu unterstützten. Die Gemeinden haben sich durch Vertrag kreisweise in sechs gemeinsamen KESBs zusammengeschlossen.

Der KESB Frenkentäler gehören folgende Gemeinden an:
Arboldswil, Bennwil, Bretzwil, Bubendorf, Hölstein, Lampenberg, Langenbruck, Lauwil, Liedertswil, Niederdorf, Oberdorf, Reigoldswil, Titterten, Waldenburg und Ziefen.

In der KESB Frenkentäler ist der Kindes- und Erwachsenenschutz sowie die Berufsbeistandschaft (vormals Amtsvormundschaft) zusammengeschlossen. Die KESB ist eine interdisziplinär zusammengesetzte Fachbehörde und besteht zwingend aus Präsidium, Spruchkörper (Entscheid-Gremium) und Behördensekretariat. Der Spruchkörper muss zwingend mit einem Juristen besetzt sein und ist ansonsten interdisziplinär zusammengesetzt aus Fachpersonen der Bereiche Recht, Psychologie, Sozialarbeit, Pädagogik, Medizin, Finanzwesen oder Kindes- und Erwachsenenschutzwesen. In der KESB nehmen in der Regel die zuständigen Gemeinderatsvertreter diese Aufgabe wahr. Die Sicherheitsdirektion ist administrative Aufsichtsbehörde über die KESB und sichert die korrekte und einheitliche Rechtsanwendung, hat jedoch keine Weisungsbefugnis im Einzelfall.

KESB Frenkentäler
Postfach 262
Hauptstrasse 22
4416 Bubendorf
Tel. 061 599 85 50 / 51
frenkentaeler@kesb-bl.ch
Berufsbeistandschaft BB Frenkentäler
Postfach 119
Hauptstrasse 22
4416 Bubendorf
Tel. 061 599 85 60 / 61
frenkentaeler@bb-bl.ch

 November 2016

Sozialhilfebehörde

Die vier Gemeinden Oberdorf, Niederdorf, Bennwil und Hölstein haben sich zur Regionalen Sozialhilfebehörde Waldenburgertal zusammengeschlossen. Erreichbar ist sie über das Büro im Gemeindehaus Oberdorf. Die Behörde setzt sich zusammen aus den jeweils zuständigen Gemeinderäten der vier Teilnehmergemeinden und der ABS Betreuungsservice AG.
Die Regionale Sozialhilfebehörde Waldenburgertal (RSHBW) ist Auftraggeberin und überträgt der ABS Betreuungsservice AG die personelle und fachliche Führung des Regionalen Sozialdienstes Waldenburgertal (RSDW). Der RSDW erledigt insbesondere den Klientenkontakt, die Abklärungen, die Auszahlungen sowie die Sicherstellung der statistischen Daten.
Die Erledigung des Auftrages unterliegt den gesetzlichen Bestimmungen und Weisungen des Zivilgesetzbuchs, des Sozialhilferechts des Kantons Basel-Landschaft sowie den ergänzenden Richtlinien der RSHBW, insbesondere den Erläuterungen des «Handbuches Sozialhilferecht».
Das Behördenpräsidium trifft sich wöchentlich mit der Leitung des RSDW vor Ort zur Besprechung der Tagesgeschäfte. Die Gesamtbehörde wird durch das Portal und durch die monatlichen Sitzungen informiert und kann so ihre Aufgabe wahrnehmen.

Regionale Sozialhilfebehörde Waldenburgertal
Dorfmattstrasse 6
4436 Oberdorf
Tel. 061 965 91 20
Fax 061 965 91 29
E-Mail sozialdienst@oberdorf.bl.ch

Telefonzeiten  Montag / Mittwoch / Donnerstag 09.00 - 11.30 Uhr
                     Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
Schalterzeiten Montag und Donnerstag 10.00 - 11.30 Uhr
                     Dienstag 16.00 - 17.30 Uhr
Termine sind nur auf Voranmeldung möglich.
Merkblätter und weitere nützliche Ansprechstellen finden Sie auf der Gemeindeseite Oberdorf.