Lebensraum

Lage - Verkehr

Gut erschlossen mit Bahn und Strasse

Die Waldenburgerbahn

Die Waldenburgerbahn erschliesst über eine Strecke von 13,1 Kilometern die Gemeinden im Waldenburgertal und gewährleistet den Anschluss an die SBB in Liestal. Sie verkehrt in den Hauptverkehrszeit im 15 Minuten-Takt. Per 1. Januar 2016 wurde die Waldenburgerbahn AG in die BLT Baselland Transport AG mit Sitz in Oberwil integriert. Der Name „Waldenburgerbahn“ wird aber beibehalten. Im Infrastrukturbereich steht die WB in den nächsten Jahren vor einer Herkulesaufgabe: Schienen, Haltestellen, Bahnhof und Depot in Waldenburg sowie das Rollmaterial müssen rundum erneuert resp. ersetzt und auf zukünftige Anforderungen ausgerichtet werden. Das Investitionsvolumen beträgt mehr als CHF 250 Mio. Die neue Bahn wird auf Meterspur umgestellt. Per 1. Januar 2016 hat die BLT vom Tiefbauamt BL die Führung des Erneuerungsprojektes der WB übernommen. Das Ziel ist klar: ab Dezember 2022 wird eine völlig neue und moderne Bahn das Waldenburgertal erschliessen.

Unsere Region gehört zum Tarifverbund Nordwestschweiz und ermöglicht so, mit einheitlichen Fahrausweisen günstig das gesamte öffentliche Verkehrsangebot der NW Schweiz zu benützen.  Mehr darüber > tnw

Fahrplaninformationen WB > hier - Fahrplaninformationen SBB> hier

März 2017

Nur ein Katzensprung zur Autobahn

Der Autobahnanschluss «Diegten» der A2 ist von Hölstein, Niederdorf und Oberdorf aus direkt in wenigen Minuten erreichbar. Für Destinationen in der Westschweiz oder am Jura kann die Route über den Oberen Hauenstein vorteilhafter sein.

Das Reigoldswilertal ist mit der Eröffnung der A22 ebenfalls besser an die A2 und A3 angebunden.

 

 

 

 

Der Euroairport im Dreiländereck

Mit dem «Euroairport Basel-Mulhouse-Freiburg i.Br.» besteht auch für das Waldenburgertal eine leistungsfähige Anbindung an den internationalen Flugverkehr.

Aktueller Flugplan > hier 

 

 

Mittlere Reisezeit von Oberdorf

 

Destination Strassenkilometer Auto Bahn
Euroairport Basel-Mulhouse-Freiburg i.Br. 43 km 35 min. 60 min.
Basel 40 km 34 min. 36 min.
Zürich 86 km 60 min. 1 h 44 min.
Luzern 74 km 47 min. 1 h 57 min.
Bern 75 km 50 min. 1 h 19 min.
Genf 228 km 2 h 10 min. 4 h 28 min.
Freiburg i.Br. (Deutschland) 105 km 1 h 10 min. 1 h 18 min.
Mulhouse (Frankreich) 72 km 57 min. 1 h 31 min.

Die Waldenburgerbahn verkehrt zu den Hauptverkehrszeiten im 15-Minuten-Takt und in den nebenverkehrszeiten im 30-Minuten-Takt.

Aktualisiert November 2016